Vergessen wir nicht

Vergessen wir nicht den Stellvertretenden der Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV), Adel El Zabayar, der sich nach Syrien begab um an der Seite von Bashir Al-Assad zu kämpfen, während dieser chemische Waffen nutzte um wehrlose Kinder zu töten. Das, am Strand gefundene, mit dem Gesicht nach unten, gestorbene Kind , ist eine direkte Folge der unmoralischen Aussenpolitik vom Chavomadurismo. Venezuela verkaufte weiterhin Öl an Syrien trotz des internationalen Embargos, und war das einzige Land, das gegen der Syrien UNO-Inspektionen stimmte. Die Position meines Landes zu Syrien ist beschämend und verantwortungslos. Seine Folgen haben sich in diesem kleinen leblosen Körper am Strand materialisiert, während die Politiker nur über Frieden und Liebe reden.

Vicente Ulive-Schnell

Übersetzt von #infoVnzla

One thought on “Vergessen wir nicht”

Comments are closed.